Nicht beginnt und nichts vergeht
Das nicht mit Schmerz bezahlt;
Denn uns gebiert des anderen Schmerz
Und uns zerstört die eigene Qual.
16.6.09 16:36


Werbung


 [eine Seite weiter]








Gratis bloggen bei
myblog.de